Am vergangenen Wochenende fand der IDM Auftakt auf dem Lausitzring statt. Stand jetzt, werde ich an fünf Veranstaltungen der IDM teilnehmen. Die geplanten Termine gibt es hier. Wie auch im Jahr 2021 starte ich als amtierender Meister mit der Nummer „1“ auf dem Bike.

Am Freitag standen drei freie Trainings auf dem Plan. Ich kam von Anfang an super mit der Strecke zurecht und konnte meine Zeiten von Turn zu Turn verbessern. Samstag früh ging es dann in die Qualis. Ich konnte mir den zweiten Startplatz hinter meinem Teamkollegen Scott Deroue sichern. Somit ging es aus der ersten Startreihe in die ersten zwei Rennen der IDM Saison 2022.

Samstagnachmittag ging dann die Startampel auf Grün. Nach einem guten Start, konnte ich in der zweiten Runde die Führung übernehmen. Diese gab ich bis zum Zielstrich auch nicht mehr her. Platz 1 im ersten Rennen der IDM.

Das zweite Rennen am frühen Sonntagnachmittag war leider schon nach 4 Runden für mich beendet. Nach einer Bodenwelle fand ich mich im Kiesbett wieder. Zum Glück habe ich mich bei dem Sturz nicht verletzt. Nun heißt es ein paar Tage entspannen bevor es dann zur dritten Veranstaltung in der World SSP 300 nach Estoril geht.

Kommentiert und folgt mir bitte auf meinen Social-Media-Kanälen ...

Neueste Beiträge